Käthe- Kollwitz- Schule

"Menschliche Größe besteht nicht in Reichtum oder Macht, sondern in Charakter und Güte. Menschen sind einfach Menschen und alle haben Fehler und Mängel, aber wir sind alle mit einer grundlegenden Freundlichkeit geboren." (Anne Frank)

 

Im Rahmen des Oberstufenprojektes der Käthe- Kollwitz- Schule Herzogenrath haben sich die Schülerinnen und Schüler mit den Menschen rund um Anne Frank und ihre Familie beschäftigt und das menschliche Umfeld genauer unter die Lupe genommen. Wer war dieses Mädchen, das trotz all der Strapatzen, der Demütigungen und der Verluste des vorherrschenden Antisemitsmus während des Zweiten Weltkrieges, stets soviel Gutes in den Menschen sah und ihre Gedanken und Gefühle mit ihrem Tagebuch teilte?? Wer war die Familie hinter diesem heute so berühmten Mädchen?? Wer waren die Menschen, die tagtäglich mit Anne zusammen im Hinterhaus lebten?? Und wer waren die mutigen Helfer und Mitwisser, die das Leben und Überleben in der Prinsengracht 263 mit ihrer Unterstützung und ihrer Courage möglich machten??

 

Unter Einbezug der Lektüre "Anne Frank" von Josephine Poole und der gemeinsamen Besichtigung der Anne Frank- Ausstellung zum Thema "Freundschaft" in der Aula der Schule, konnten die Schülerinnen und Schüler Annes Geschichte und die damit verbundenen Bezugspersonen kennenlernen und genauer betrachten. Die ausführliche Auseinandersetzung mit menschlichen Werten, mit Begriffen wie Freundschaft, Zusammenhalt und Loyalität, haben den Blickwinkel noch einmal auf die Menschen hinter den geschichtlichen Fakten gelenkt und somit einen erweiterten Bogen zu unserer heutigen Lebenswelt geschlagen.

 

Während der Projektzeit haben die Schülerinnen und Schüler die Biografien wichtiger Bezugspersonen erarbeitet und deren persönliche Merkmale und Taten in Steckbriefen verschriftlicht und in Personenrollen gesammelt. Gebündelt in einem selbstgebauten großen "A" kann seitdem jeder Besucher der Ausstellung für sich entscheiden, welche Biografien ihn besonders faszinieren, beeindrucken und berühren. In der Mitte des großen "A" ist viel Platz für menschliche Werte, für Freundschaft, für Menschlichkeit, für Zusammenhalt und Mut, denn wir, die KKS Herzogenrath, sind "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage".

Videos

Ein Schülerprojekt zu den Menschen, die mit dem Schicksal der Familie Frank verknüpft waren.

Adresse

Käthe- Kollwitz- Schule, Leonhardstraße 21, 52134 Herzogenrath

Dieser Bereicht wurde erstellt von Kerstin Nießen- Weiß (Lehrkraft)