Anne Frank Grundschule Sperenberg

Die Anne Frank Grundschule Sperenberg beteiligte sich am Anne Frank Tag 2017 und damit am Gedenken zu Anne Frank und den Verbrechen in der Zeit des Nationalsozialismus. Schüler*innen, Lehrer*innen und die Schulleitung engagierten sich so aktiv gegen Antisemitismus und Rassismus und für Demokratie. Am Aktionstag präsentierte die Anne Frank Grundschule Sperenberg eine Ausstellung zu Anne Frank und ihrem Tagebuch. Im Mittelpunkt von insgesamt sieben Tafeln stand ein großes Tagebuch-Wandbild, an das die Schüler*innen eigene Gedanken anheften konnten. Die Schüler*innen schrieben zuvor in ihren Klassen ihre Gedanken auf.

»75 Jahre Tagebuch« war das Motto des Anne Frank Tages 2017, denn am 12. Juni war es 75 Jahre her, dass Anne Frank von ihren Eltern zu ihrem 13. Geburtstag ein Tagebuch geschenkt bekam. Wenig später musste Anne Frank mit ihrer Familie in Amsterdam in den Niederlanden untertauchen. Im Versteck überlebten sie bis zur Verhaftung durch die deutschen Besatzer im Jahr 1944. Anne Frank, ihre Schwester Margot und Mutter Edith wurden im Holocaust ermordet. Nur Vater Otto überlebte die Konzentrationslager.

Auszeichnung von engagierten Schüler*innen

In Vorbereitung auf den Anne Frank Tag beschäftigen sich die Schüler*innen der Anne Frank Grundschule Sperenberg intensiv mit Anne Frank und dem Nationalsozialismus. Am Aktionstag selbst fanden außerdem verschiedene Aktivitäten der Schüler*innen statt. Die Schulleiterin Jeannette Hüdepohl lud wie in jedem Jahr ausgezeichnete Schüler*innen zu einem Empfang ins Anne Frank Zimmer ein.

Je zwei Kinder pro Klasse wurden für gute Leistungen und ihr Engagement für die Schule ausgezeichnet. Wir saßen im Anne Frank Zimmer, tranken, aßen Süßigkeiten, sprachen über die Klassenprojekte und Jeannette Hüdepohl erzählte aus dem Leben von Anne Frank. Die 5. Klassen werden im Juli 2017 ins Anne Frank Haus in Amsterdam fahren. Die 6. Klasse wird im selben Monat die Gedenkstätte Sachsenhausen besuchen.

Kontakt

Anne Frank Grundschule Sperenberg
Puschkinstr. 6
15838 Am Mellensee OT Sperenberg

www.gemeinde-am-mellensee.de/verzeichnis/visitenkarte.php