Lippe Berufskolleg Lünen

Da am Lippe Berufskolleg Lünen zurzeit viele Schüler und Schülerinnen lernen, die aus Syrien, dem Irak, Afghanistan geflohen sind, hat eine syrische Schülerin Informationen zu Anne Frank ins Arabische übersetzt. Zum Anne Frank Tag am 12. Juni 2017 kamen viele Klassen geschlossen in die Pausenhalle und schauten sich die Ausstellung mit den großformatigen Abbildungen zu Anne Frank, ihrer Familie und dem Tagebuch an. Viele Schülerinnen und Schüler mit und ohne eigener Migrationsgeschichte kamen darüber ins Gespräch zum Thema Flucht. In der Ausstellung wurde auch aus dem Tagebuch von Anne Frank vorgelesen, und zeitgleich ins Arabische übersetzt. Die Plakate wurde nach dem Aktionstag im Neubau der Schule als Dauerausstellung aufgehängt.

Kontakt

Lippe-Berufskolleg Lünen
Otto-Hahn-Straße 25
59557 Lippstadt

Lippe-Berufskolleg Lünen

erinnern und engagieren.

Der Anne Frank Tag ist ein Projekt des Anne Frank Zentrums im Rahmen der Förderung durch die Skala-Initiative. Jedes Jahr findet der Aktionstag am 12. Juni an Anne Franks Geburtstag in Kooperation mit Schulen in ganz Deutschland statt. Ziel des Anne Frank Tages ist es, an Anne Frank und den Holocaust zu erinnern. Lehrkräfte, Schüler*innen und die breite Öffentlichkeit werden für Antisemitismus und Rassismus sensibilisiert.

Anne Frank Zentrum e.V.
Rosenthaler Straße 39
10178 Berlin
Tel.: +49 30 2888656-42
Fax: +49 30 2888656-01