Burg-Grundschule Kelbra

Bericht der Schule zum Anne Frank Tag:

Am Aktionstag am 12. Juni wurden dem Thema Anne Frank mehrere Unterrichtsstunden gewidmet. Unsere dritten und vierten Klassen waren vom Schicksal des jüdischen Mädchens und deren Familie sehr ergriffen. Im Vorfeld hatten nur einzelne Kinder diesen Namen schon einmal gehört, keiner wusste näheres dazu. Mit Hilfe der zur Verfügung gestellten Materialien vom Anne Frank Zentrum und zwei kurzen und für Grundschüler*innen geigneten Dokumentationsfilmen konnte ihnen das Thema nähergebracht werden.

Die Postkarte von Anne Frank wurde für das Anfertigen eines Steckbriefes mit ihren wichtigsten Lebensdaten genutzt. Alle Kinder zeigten großes Interesse und stellten viele Fragen. Sicherlich werden sie mit Hilfe der Anne Frank Zeitung ihre Kenntnisse zu Anne Frank, Nationalsozialismus und Holocaust vertiefen wollen.
 

Kontakt

Burg-Grundschule Kelbra
Bornstraße 10
06537 Kelbra
www.gs-burg-kelbra.bildung-lsa.de