Maria-Ward-Schule Aschaffenburg

Bericht einer Lehrkraft zum Anne Frank Tag:

Zum Anne Frank Tag 2018 besuchten alle neunten Klassen der Maria-Ward-Schule die Ausstellung »Helfen und Widerstand« des Anne Frank Zentrums in der neuen Aula unserer Schule. Es wurde nicht nur an das jüdische Mädchen Anne Frank dabei erinnert, das mit seinem Tagebuch die Zeit im Versteck eindrucksvoll beschrieb, sondern auch weitere Personen vorgestellt, die sich der Verfolgungspolitik der Nationalsozialisten mutig entgegensetzten. Unter dem diesjährigen Motto »Helfen und Widerstand«  wurde somit ein klares Zeichen gegen Antisemitismus und Rassismus und für die Demokratie gesetzt.

Ilse Törner

Kontakt

Maria-Ward-Schule
Brentanoplatz 8 - 10
63739 Aschaffenburg
www.mwsab.de