Anne-Frank-Gesamtschule Rheinkamp

Sandra Punge (5c)  schreibt:

Die Schülerinnen und Schüler der Anne-Frank-Gesamtschule Rheinkamp feierten am 12. Juni 2019 den 90. Geburtstag von Anne Frank, die kurz vor der Befreiung des Konzentrationslagers Bergen-Belsen 1945 mit ihrer Schwester Margot an Typhus verstarb. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c ergänzten die bestehende Ausstellung des Anne-Frank-Zentrums in Berlin um vielfältige Texte und konnten so den Besuchern einen noch näheren Einblick in das Leben von Anne-Frank bieten. In den Texten geht es nicht nur um Lebensdaten, sondern auch um die Darstellung von historischen Zusammenhängen, die das Leben von Anne stark beeinflussten, wie z.B. Kriegsverlauf, Unterdrückung von Juden durch die Judengesetze etc..

Der offizielle Fragebogen wurde durch einen selbst entwickelten Fragenkatalog noch erweitert. Dieser zielt auf das historische Fachwissen ab, auf deren Antwort nur der aufmerksame Besucher kommt. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiteten ein Gästeführungskonzept, das die Besuchergruppe in sieben Untergruppen aufteilte. Diese Kleinstgruppen wurden nun nach einer bestimmten Reihenfolge zu den einzelnen Stationen der Ausstellung geführt. Dort erwarteten jeweils zwei Schülerinnen und Schüler die Besucher, um ihnen ihre Anne-Frank-Station zu erklären.

Eine der sieben Stationen war ein virtueller Gang durch das Anne-Frank-Haus in Amsterdam, so dass man einen guten Einblick in die Wohnverhältnisse des Versteckes bekam.

Motivierte Fünftklässler führten die unterschiedlichen Jahrgänge durch die Ausstellung und wandten ihr Wissen an.
Die Ausstellung wurde von vielen Klassen und Kursen aller Jahrgangsstufen der Schule in der Woche vom 12. bis zum 18. Juni besucht.

Ein gelungenes Projekt, nicht nur im Hinblick auf die Geschichtsvermittlung, sondern auch im Bereich der Teambildung der Klasse sowie aufdas Kennenlernen von Organisationsstrukturen und ihrer Umsetzung. Somit warendie Vorbereitung und die Durchführung der Ausstellung eine Bereicherung für die Schülerinnen und Schüler der 5c.

                                                                                                     

Kontakt

Anne-Frank-Gesamtschule Rheinkamp Kopernikusstr. 9 47445 Moers

Telefon: 02841/94270 Fax: 02841/942755 Mail: sekretariat@anne-frank-ge.de