Gerhardinger Realschule in Cham

Verena Hennefarth schrieb:

Die Schülerinnen der Gerhardinger Realschule setzten sich im Morgenkreis mit der Biografie von Anne Frank in der Zeit des Nationalsozialismus auseinander. Dabei gingen sie auch der Frage nach, welche Bedeutung die Erinnerung an den Holocaust für die Gegenwart besitzt. Anschließend kennzeichneten die Mädchen in der »Anne Frank Zeitung« alle Orte, die für Juden ab 1941 bzw. 1942 in den Niederlanden verboten waren. Dabei stellten sie fest, dass Annes Welt immer kleiner wurde. Zudem überlegten die Schülerinnen, was sie mitnehmen würden, wenn sie ihr Zuhause verlassen müssten und notierten sich ihre Gedanken zu Anne Frank und dem Holocaust auf Postkarten, die vom Anne Frank Zentrum  zur Verfügung gestellt wurden. Zum Abschluss besuchten die Schülerinnen die Ausstellung »Anne Frank 90«, die im Gerhardingersaal zu sehen ist und hefteten ihre Kärtchen dazu.

Kontakt

Gerhardinger Realschule Cham

Klosterstraße 4/9 93413 Cham

Telefon:

09971 7693-0

Fax:

09971 7693-160

E-Mail:

sekretariat@grs-cham.de