IGS Celle

Text erstellt von Annika und Chanelle aus der 8a:

Am 12. Juni 2019 hat der sich der 8. Jahrgang mit der Person Anne Frank und ihrer Familie beschäftigt. Anne Frank ist berühmt für ihr Tagebuch und wäre an diesem Tag Jahre alt geworden.
Zu Beginn haben wir im Rahmen einer Einführung unser Wissen zu Anne Frank zusammengetragen und wichtige Begriffe wie Rassismus bzw. Antisemitismus näher definiert. Anschließend sind wir in kleinen Gruppen losgegangen, um vertiefende Fragen zu Anne Frank mithilfe von Postern, die auf dem Flur verteilt waren, zu beantworten.

Parallel dazu haben wir eine Zeitung über Anne Frank bekommen, aus der wir Artikel, Comics, Zeichnungen, ein Quiz und viele andere Ideen über Anne Frank erstellen konnten. In der 6. Stunde haben wir unsere Ergebnisse präsentiert und aus diesen Projekten eine Klassenzeitung über Anne Frank erstellt.

Kontakt

IGS Celle Burgstraße 21 29221 Celle

05141/992150 schulleitung@igs-celle.de