Sekundarschule Marsberg

An der Sekundarschule in Marsberg  setzten sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 im Rahmen des Gesellschaftsunterrichts besonders intensiv mit Anne Frank auseinander. In der Woche vor dem 12. Juni erarbeiteten sie sich mit Hilfe der Anne Frank Zeitung (Material des Anne Frank Zentrums) Informationen über die Biografie des Mädchens. Im Anschluss daran setzten sie sich mit  Fragen wie „Warum sollten wir über Anne Frank und den Holocaust sprechen?“ und „Was können wir gegen Ausgrenzung und Mobbing an unserer Schule tun?“ auseinander.

Die Ausstellung „Anne Frank 90“ stand im Foyer der Schule und alle Jahrgangsstufen der Sekundarschule und ihrer Lehrer hatten so die Chance mit einem Fragebogen die Präsentation zu besuchen.

Außerdem machten die Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse am 12. Juni einen Rundgang durch Marsberg entlang der „Stolpersteine“. An jedem Stolperstein wurde gehalten und ein Referat zur Biografie des Verstorbenen gehalten.

 

 

Anne Frank Tag Projekt in Marsberg.
Anne Frank Tag Projekt in Marsberg.

Kontakt

Sekundarschule Marsberg
Lillers-Straße 18
34431 Marsberg
sekundarschule-marsberg.net