Goethe Gymnasium

Im Goethe Gymnasium in Dortmund wurden die Schüler*innen ermutigt, sich kreativ am Anne Frank Tag zu beteiligen.

Maren Abendroth, Lehrerin am Goethe Gymnasium, verfasste dazu eine E-Mail an die Schulgemeinschaft:

"Du hast Lust dich kreativ an dem Gedenken an Anne Frank zu beteiligen? Unter dem folgenden Link findest du den Aufruf dich kreativ mit der Ausstellung und den Materialen auseinanderzusetzen. Zeichne ein Bild mit einer Szene aus Anne Franks Leben, schreibe einen Brief an Anne oder nimm ein Video auf zu der Frage, wie wir Ausgrenzung in unserem Alltag verhindern können:
https://www.annefranktag.de/digitale-angebote-2020/kreative-aufgaben-zum-teilen/

Gerne präsentieren wir eure Ergebnisse im Rahmen der schulinternen Ausstellung im nächsten Schuljahr. Zu diesem Zweck lasst mir die Ergebnisse digital per Email oder über mein Fach zukommen!"

Die Schüler*innen sind der Aufgabe gefolgt und haben uns, das Anne Frank Zentrum, daran teilnehmen lassen.

Die folgenden Zeichungen wurden eingereicht von:

Louis (Steckbrief & Portrait), Yassin (Anne am Fenster) und Younes (Anne im Versteck)
 

 

Kontakt

Goethe-Gymnasium Stettiner Straße 12 44263 Dortmund

Telefon: 0231 286 736 30 Fax: 0231 286 736 36 E-Mail: goethe-gymnasium@stadtdo.de