Plakat 4

Anne in Amsterdam (1934 - 1942)

Klickt auf die Fotos für eine vergrößerte Ansicht und Bildunterschriften.

In Amsterdam wohnt Anne mit ihrer Familie am Merwedeplein. An diesem Platz leben viele jüdische Emigrant*innen aus Deutschland. Anne und Margot gehen in den Kindergarten und in die Schule. Beide sprechen Niederländisch und Deutsch. Otto leitet die Firma Opekta. Sie stellt ein Bindemittel zum Kochen von Marmelade her. In Deutschland spitzt sich die Lage für Jüdinnen und Juden durch die antisemitische Verfolgung der Nationalsozialisten weiter zu. Die Pogrome im November 1938 sind ein vorläufiger schrecklicher Höhepunkt: Mehr als hundert Juden werden ermordet und viele Synagogen in Deutschland zerstört.

Arbeitsaufgaben zum Foto

In Amsterdam geht Anne in die Montessori-Schule: Sie sitzt hinten in der Mitte im weißen Kleid. Die Fotograf*in ist unbekannt. 1935.
© Fotosammlung Anne Frank Haus

A) Wer ist Anne Frank auf dem Foto?


B) Das Foto zeigt Annes Klasse.
Finde 3 Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu Deinem Klassenraum.


C) Schau Dir die Stadtkarte von Amsterdam auf dem Plakat an. Was denkst Du, wie lange läuft Anne von ihrem Zuhau­se bis zur Schule?